Von Mittenwald zum Königssee

Rezension der Familie Leßmann aus Nordrhein-Westfalen

Servus liebe Mitarbeiter von Bayern-Radtour,

vielen Dank für die von Ihnen erstklassig und absolut perfekt organisierte Reise von Mittenwald nach Berchtesgaden.
Es war eine tolle Tour, bei der selbst das Wetter zu 100 % gepasst hat.
Man muss dazu sagen, dass wir bisher immer in den Süden geflogen sind und nun zum ersten Mal, mit unseren Kindern (9 & 12 Jahre, einen Sommerurlaub mit dem Fahrrad unternommen haben.

Die Unterkünfte, die Etappenlängen sowie die Freizeitmöglichkeiten vor Ort haben Sie super auf unsere Bedürfnisse und besonders auf die der Kinder angepasst.

Wenn jemand diesen Text liest, gilt von uns folgende Empfehlung:

„Lasst die Flugzeuge am Boden und startet über das Reisebüro Bayern-Tour eine Fahrrad-Urlaubsreise. So etwas gigantisches haben wir noch nie unternommen und es ist jetzt schon klar, dass wir dieses im nächsten Jahr wiederholen werden – gerne wieder über das Reisebüro Bayern-Tours von Herrn Schmidt.
Besonders hervorzuheben ist, dass der Inhaber tgl. mit uns Kontakt gehalten hat und auf alles eine perfekte Antwort zur Hand hatte. Dieses Reisebüro hebt sich deutlich von anderen ab-Top!!“

Wir können nur sagen: Bleiben Sie so wie Sie sind und machen weiter so!

An diesen Urlaub werden wir sehr gern und lange zurückblicken.
Nochmals herzlichen Dank für die tolle Reise!
Bis hoffentlich bald
Familie Leßmann aus dem Weser Bergland in NRW

Hier noch drei Bilder von unserer Tour:

Begrüßung durch den Wurzelsepp

Nach dem fünften Anstieg wird’s anstrengend…

Nach 300 km glücklich am Ziel

Mehr Infos zu dieser oder ähnlichen Touren aus unserem Programm finden Sie hier: Radtouren in Bayerns Bergen

Dieser Beitrag wurde unter Radtouren in Bayern abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Von Mittenwald zum Königssee

  1. Eveline Taut sagt:

    Hallo Familie Leßmann,
    herzlichen Glückwunsch zu geschafften 300 km! Wir können Ihre Freude nur teilen, sind wir doch im letzten Jahr, organisiert durch Herrn Schmidt, den Bodensee-Königssee-Radweg gefahren! Und auch wir sind „Wiederholungstäter“: am 2. September starten wir auf dem Mozart-Radweg. Die Vorfreude ist schon riesig!
    Beste Radlgrüße von Tauts aus OWL

Schreibe einen Kommentar