Münchner Seenrunde Alpin Plus :: günsitg mit Bayern Radtour
Sprachen Englisch Nederlands

Münchner Seenrunde Alpin Plus

muenchner_seenrunde_bayernradtour_14

Erfreulich anders: Die Radtour Münchner Seenrunde plus Wandertage in der Alpenwelt Karwendel in 9 bis 12 Tagen mit attraktiven Extras schon ab 320,- €

Münchner Seenrunde – Alpin Plus
Radtour und Bergwandern – die ideale Kombination. Zuerst radeln Sie auf  abwechslungsreichen Radwanderwegen von München den Alpen entgegen.
In der Hochgebirgsregion Mittenwald tauschen Sie das Fahrrad gegen die Wanderschuhe* und entdecken die Alpenwelt Karwendel auf herrlichen Wanderwegen. Zum Schluss brauchen Sie wieder Ihr Fahrrad. Sie folgen dem reizvollen Isartal zurück nach München.

Kurzinfo zu dieser Reise
Streckenlänge: 290 km / 350 km
Dauer:               9 – 12 Tage
Preise:              ab 320,- € / Person im DZ >gilt für die günstigste Kategorie
Tagesetappen:  45 – 70 km
Schwierigkeit Radtour:  mittel,
Schwierigkeit Wandertouren: leicht bis mittel
Termine:           ab 27. Mai, tägliche Anreise möglich / die Augusttermine sind jedes Jahr ausgebucht, deshalb bitte sehr früh buchen!
Hinweis: Für die Wandertouren ist Trittsicherheit erforderlich. *Ihre Bergwanderausrüstung transportieren wir von zu Hause nach Mittenwald!

Reisebeschreibung    Preise und Leistungen    Besonderheiten   Karte                                        

muenchner_seerunde_bayernradtour_06   muenchner_seerunde_bayernradtour_09    muenchner_seerunde_bayernradtour_10  OLYMPUS DIGITAL CAMERA   OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vorteil

Ihr Vorteil: Individuelle Touren- und Reiseplanung
Sie bekommen von uns keine Standardreise mit festem Verlauf angeboten. Auch die Münchner Seenrunde Alpin Plus wird ganz individuell mit Ihnen geplant.
Die folgende Beschreibung ist lediglich ein Vorschlag. Ihre Tour muss nicht unbedingt so verlaufen, sondern kann ganz anders gestaltet werden.

1. Tag individuelle Anreise nach Münchenmuenchner-seenrunde-29
Was wäre die Radtour Münchner Seenrunde ohne einer Erkundung der Münchner Altstadt?
Sie meinen München zu kennen? Wenn die Mauern sprechen könnten, sie hätten viel zu erzählen: Von der Stadtgründung an der Salzstraße, von den engen Gassen des Mittelalters… Mit unseren Führungen lernen Sie die Münchner Altstadt erst richtig kennen. Start ist entweder täglich um 10:00 Uhr oder um 19:00 Uhr (Mo, Mi, Do, Fr, Sa). Vorab gebuchte Leihräder stehen im Stadtzentrum oder im Hotel für Sie bereit.
Übernachtung in München.


2. Tag München – Starnberg / Ammersee ca. 35 – 65 kmOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Eine ideale Strecke zum Einradeln. Wir haben für Sie die ruhigsten Wegvarianten erkundet. Abseits vom hektischen Verkehr rollen Sie durch ruhige Vorstädte und das Würmtal nach Starnberg. Bei guter Fernsicht können Sie im Süden die ersten Alpengipfel erkennen.
Je nach Ankunftszeit können Sie noch einen Ausflug zur Seepromenade oder zum Kloster Andechs (Brauerei) und Ammersee machen.
Übernachtung in der Region Starnberg


3. Tag Starnberg – Region Murnau ca. 60 kmOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Freuen Sie sich auf eine wunderbare Etappe. Zuerst radeln Sie auf sehr ruhigen Wegen Entlang des Starnberger Sees. Neben zahlreichen Villen und kleinen Schlössern ist die Votivkapelle (Gedenkstätte zum Tod König Ludwigs II) ist die erste historische Sehenswürdigkeit. Weiter geht’s durch das idyllische „Fünf- Seenland“. Mit jedem Kilometer kommen Sie dabei den Bergen näher.
In traumhafter Umgebung liegt Murnau mit dem Staffelsee – direkt am Fuß der Bayerischen Alpen.
Übernachtung in der Region Murnau


4. Tag Murnau – Mittenwald ca. 55 kmMuenchner_Seenrunde_BayernRadtour_01
Obwohl Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze (2962 m) immer näher rückt, verläuft der herrliche Radweg im Loisachtal ohne spürbare Steigungen bis nach Garmisch-Partenkirchen.
Ab Partenkirchen wählen Sie aus zwei Varianten: Gemäßigter Anstieg (3,5 km) oder steiler Anstieg (3,5 km), der Rest ist ein herrliches Radeln in das obere Isartal. Ein guter Radweg führt über Krün direkt ins berühmte Geigenbaudorf Mittenwald, unterhalb der steil aufragenden Karwendelberge.
Im Gegensatz zu Krün und Wallgau bietet Mittenwald einen ruhigen, historischen Ortskern mit Fußgängerzone. Die zahlreichen Lüftlmalereien an den Hausfassaden lassen sich somit ungestört bewundern.
Übernachtung in Mittenwald


5. Tag Mittenwald – Isarquellen – Mittenwald ca. 45 kmmuenchner_seerunde_bayernradtour_10
DER landschaftliche Höhepunkt dieser Radrundreise wartet auf Sie! Durch das flache Naturschutzgebiet Riedboden erreichen Sie Scharnitz in Tirol. Von hier radeln Sie das für KFZ gesperrte Hinterautal in das Herzen des mächtigen Karwendelgebirges. Links und rechts ragen himmelhohe Kalkwände empor. Die Gipfel erreichen Höhen von über 2.700 Meter. Kurz vor der Kastenalm (1220 m) finden Sie die Wegweiser zu einigen Isarquellen (Isarursprung). Die Tour ist bis auf einen kurzen, steilen Anstieg bei Scharnitz, sehr entspannt zu fahren. Sie wollen einige der  himmelhohe Felswände „zum Greifen nah“ erleben? Wir geben Ihnen mit den Reiseunterlagen einen Tipp wie Sie auch das hier erleben können.
Die Rückfahrt nach Mittenwald ist Dank der langen und nicht besonders steilen Abfahrt sehr entspannend.
Übernachtung in Mittenwald


6. Tag Mittenwald – Bergwanderung Hoher Kranzberg 1391 mmuenchner_seenrunde_bayernradtour_26
Heute tauschen Sie Ihr Fahrrad gegen die Wanderschuhe. Auf herrlichem Weg wandern Sie durch die Laintalschlucht (Wasserfälle) hinauf zum Lautersee und weiter zum Gipfel des Kranzberges.
Dabei genießen Sie die fantastischen Blicke auf die mächtigen Felswände des Karwendelgebirges.
Vom Gipfel ist die Rundsicht fast atemberaubend. Neben dem Karwendel können Sie das wuchtige Wettersteinmassiv und das Estergebirge bewundern.
Vom Gipfel können Sie bequem mit dem Sessellift ins Tal fahren.
Gehzeit Mittenwald – Hoher Kranzberg ca. 2 – 3 Stunden.
Übernachtung in Mittenwald


7. Tag Mittenwald – Bergwanderung Brunnsteinspitze 2179 mOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Eine weiterer Höhepunkt wartet auf Sie: Vom flachen Talboden wandern Sie auf einem bequemen Wanderweg in ca. 1,5 Stunden zur Brunnsteinhütte (1560 m). Durch weite Latschenfelder (Krummholzkiefer) gewinnen Sie rasch an Höhe und überqueren bald die Baumgrenze.
Mit jedem Meter wird die Sicht auf das mächtige Wettersteingebirge besser. Ab dem weiten Brunnsteinsattel sehr bequemer Weg über weite Gras- und Schrofenhänge zum nahen Gipfel.
Die Nah- und Fernsicht auf Karwendel, Zugspitze und die Eisreisen der Stubaier Alpen ist fantastisch. Abstieg auf dem gleichen Weg. Einkehrmöglichkeit in der Brunnsteinhütte.
Gehzeit ab Mittenwald hin und zurück ca. 5 – 6 Stunden
Übernachtung in Mittenwald


8. Tag Mittenwald – Bergwanderung Soiernspitze 2257 mmuenchner_seenrunde_bayernradtour_25
Dies Tour ist eine weitere Steigerung zu den vorherigen.
Auf herrlichen Wanderwegen erklimmen Sie einen weiteren, fantastischen Aussichtsgipfel.
Über die Angeralm und der Vereiner Alm (Einkehrmöglichkeit) zur Gipfelpyramide der Soiernspitze.
Diese Tour können Sie mit einem Mountainbike bequem abkürzen.
Unser Verleihservice bietet Ihnen ab Mittenwald moderne MTB, auch mit Elektro-Motor an.
Gehzeit ab Mittenwald hin und zurück ca. 4 – 8 Stunden
Übernachtung in Mittenwald


9. Tag Mittenwald – Bad Tölz ca. 60 kmOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Über Krün und Wallgau radeln Sie durch das weite und ursprüngliche Isartal. Auch hier stehen Ihnen zwei verschieden Wegvarianten zur Auswahl.
Die Tour führt am malerisch gelegenen Sylvenstein-Stausee vorbei. Das kristallklare Wasser lädt bei heißem Wetter zum Baden ein. Im Staussee versunken ist das Dorf Fall, welches im Jahr 1954 etwas oberhalb neue aufgebaut wurde. Über Lenggries radeln Sie auf sehr ruhigen Radwanderwegen nach Bad Tölz.
Übernachtung in Bad Tölz


10. Tag Bad Tölz – Tegernsee  / Kirchsee – Bad Tölz ca. 60 kmmunich_lake_text3
Eine Fleißaufgabe für ambitionierte Radfahrer. Entdecken Sie ein Teilstück des legendären "Bodensee-Königssee-Radweg" über Marienstein nach Gmund am Tegernsee. Genießen Sie das herliche Alpenpanorama auf die Blauberge des im Volksmund nicht ganz unrecht genannten "Lago di Bonzo". Auf ruhigen Nebenwegen radeln Sie über Sachsenkam, Kloster Reutberg und dem malerisch gelegenen Kirchsee zurück nach Bad Tölz.
Übernachtung in Bad Tölz


11. Tag Bad Tölz – München ca. 60 kmSterntour Tölz 4
Auch diese Schlussetappe ist nochmals was vom Feinsten! Die letzten Blicke auf das Bergpanorama mischen sich mit herrlichen Passagen durch das Isartal und das weite Naturschutzgebiet der Pupplinger Au.
Auf dieser Etappe erwarten Sie einige Steigungen, die viele Veranstalter gerne unerwähnt lassen. Dafür entschädigen Sie die herrlichen oberbayerischen Voralpenlandschaften und malerische Gebäude in den Ortschaften. Das letzte Stück radeln Sie  fast ausschließlich auf besten Radwegen am Isarufer entlang ins Münchner Zentrum. Hier schließt sich der Kreis, Sie sind am Ziel. Von den vielfältigen Eindrücken werden Sie noch lange schwärmen.
Individuelle Abreise oder Übernachtung in München.


Sie haben Lust auf die Radtour Münchner Seenrunde Alpin Plus?

Mehr Infos zu Preise und Leistungen finden Sie hier >….

Unverbindliche Anfrage: Bitte hier klicken >…

Hier finden Sie Infos zur Radtour Münchner Seenrunde Klassik: Bitte hier klicken>…

 

 

 

 

 

 

Preise und Leistungen

Code / Reiseart: Münchner Seenrunde Alpin Plus
Dauer:                  9 – 12 Tage / 8 – 11 Nächte
Termine:              ab Ende Mai tägliche Anreise möglich > Ausnahme während des Oktoberfestes
Min. Teilnehmer: 1 Person
Max. Teilnehmer: 8 Personen*
*mehr Teilnehmer auf Anfrage

Ihre Quartiere
Wählen oder mischen Sie aus folgenden Kategorien:
Kategorie C = einfache Zimmer mit Etagendusche/WC
Kategorie B = einfache Zimmer mit Dusche/WC meist TV
Kategorie A = Komfort- Zimmern mit Dusche/WC, TV
Zur Auswahl stehen Privatpensionen, Gasthöfe oder Hotels mit 2-3 Sterne Niveau.
In Mittenwald auch Übernachtung in einem 3-Sterne Superior Hotel mit Wellnessbereich möglich.

Preise
Kategorie C:  ab 320 € pro Person im Doppelzimmer (nur sehr begrenzte Zimmerkontingente!)
Kategorie B:  ab 375 € pro Person im Doppelzimmer
Kategorie A:  ab 425 € pro Person im Doppelzimmer
Zuschlag Einzelzimmer: ab 70 €
Die Preise variieren je nach Unterkunft, Saison und Reisedauer.

Leistungen

  • gemeinsame Reiseplanung mit Ihnen
  • 8 – 11x Zimmer der gewünschten Kategorie
  • 8 – 11x reichliches „Radlerfrühstück“
  • Begrüßungsgetränk in Mittenwald
  • 4 – 6x Einkehrgutschein / Abendessen
  • Stadtführung in München, täglich um 10:00 Uhr, oder um 19:00 Uhr (nur Mo, Mi, Do, Fr, Sa).
  • Berg- und Talfahrt Kranzbergbahn
  • sichere Unterbringen Ihres Fahrrades über Nacht
  • persönliche Reiseinformationen
  • umfangreiche Reiseunterlagen
  • Radwanderkarten im Maßstab 1:75.000
  • wichtige Infos zur An- und Abreise

Buchbare Zusatzleistungen
Zusatznacht DZ in München    ab  45,- € (pro Person)
Zusatznacht EZ in München    ab  65,- €
Zusatznacht DZ in Mittenwald ab  28,- € (pro Person)
Zusatznacht EZ in Mittenwald ab  35-  €
Zusatznacht DZ in Bad Tölz    ab  30,- € (pro Person)
Zusatznacht EZ in Bad Tölz    ab  35,- €
Geführte Radtour in der Region Mittenwald ab 40,-€ pro Person / Tag

Optionale Leistungen
Leihräder, auch MTB oder Pedelecs, auf Anfrage möglich. Kuriergepäckservice (Wanderausrüstung) von zu Hause zum Quartier und wieder zurück: ab 14,- € pro Gepäckstück und Transport: Mehr Infos hier >…

Unverbindliche Anfrage: Bitte hier klicken >…

 

 

 

 

 

Besonderheiten Münchner Seenrunde Alpin Plus
Wir oben im Text erwähnt; es wartet eine fantastische Radreise auf Sie. Deshalb sind wir nicht die Einzigen, welche die Münchner Seenrunde anbieten. Aber wohl die Einzigen mit dem hier vorgestellten Routenverlauf inklusive Bergwanderungen in der Alpenwelt Karwendel.
Viele Veranstalter, aber meist gleiche Textbeschreibung. In deren Beschreibungen wird aus unserer Sicht die Tour zu sehr "schön geschrieben". Wir meinen dazu: "Wer die Strecke nicht kennt, muss wohl bei anderen abschreiben".
Auch sind die Entfernungsangaben manchmal zweifelhaft. Immer wieder lesen wir „München – Murnau 50 km“. Das ist Nonsens! Zumindest von der Münchner Altstadt nach Murnau sind es, wenn Sie nicht auf der Autobahn radeln, ca. 90 km.

Streckenprofil – lieber ehrlich
Auch die Steigungen werden von vielen anderen Anbietern zu sehr verharmlost. Fakt ist, die Münchner Seenrunde ist keine Radtour nur für Hochleistungssportler. Wer allerdings nicht gerne ab und zu bergauf und bergab radelt, hat hier keine Freude.
Kurios finden wir, dass das herrliche Teilstück zwischen Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald bei fast allen anderen Veranstaltern mit der Bahn zurückgelegt wird!? Mit Verlaub, neben dem Radweg verläuft die Bahntrasse. Die Steigung ist harmlos und beträgt lediglich zwischen 3% und 6 %. Wer für dieses in unseren Augen sehr schöne Teilstück die Bahn braucht, sollte diese Tour erst gar nicht planen.

Noch mehr Infos zur Strecke erhalten Sie in einem unverbindlichen Angebot.
Oder nutzen Sie das gute, alte Telefon für eine schnelle Auskunft. Da wir die Strecke und die Bergtouren bestens kennen, kommen wir sicher nicht in Verlegenheit, wenn Sie uns detaillierte Fragen stellen.
Unsere Servicenummer für Sie: 09179 / 946 77 30
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Bestseller
Die Radtour Münchner Seenrunde Alpin Plus ist trotz – oder gerade wegen – des wechselnden Streckenprofils mit ständig neuen Alpenpanoramen unser absoluter Bestseller
Die hier vorgestellte Kombination Rad- und Bergtouren ist auch für Familien mit Kindern ab 12 Jahren, mit entsprechender Erfahrung und Ausdauer geeignet.

Obwohl das Quartierangebot an dieser Strecke recht reichhaltig ist, kommt es ausgerechnet in der Hauptreisezeit Juli bis September häufig zu Engpässen. Deshalb kontaktieren Sie uns, wir finden über unsere Datenbank sicher die passenden Quartiere für Sie. Wie bereits erwähnt, mit uns radeln Sie nicht hungrig über Mittag. Viele Radler wollen tagsüber nicht großartig Essen gehen. Bei uns erhalten Sie Ihre Radlerbrotzeit von Ihren Quartiergebern mit auf die Tour! Das spart Zeit und Geld.

Reisezeit
Planen Sie diese Tour wegen der Höhenlage nicht zu früh im Jahr. Wenn Mitte April an vielen Flüssen Deutschlands die Obstbäume anfangen zu blühen, liegt im Karwendel meist noch sehr viel Schnee. So ist zumindest der schönste Teil dieser Tour, die Fahrt zu den Isarquellen, noch nicht mit dem Fahrrad zu befahren.
Aus eigener Erfahrung (wir habe mehrere Jahre in Mittenwald gewohnt) empfehlen wir Ihnen die Münchner Seenrunde nicht vor Ende Mai zu planen.
Aufgrund häufiger Inversionswetterlagen (kalte Luftschichten in den Niederungen und warme Luftschichten in den Hochlagen) im Herbst, ist der Zeitraum von Mitte September bis Mitte November häufig noch eine gute Reisezeit. Allerdings ist dann die Quartiersuche nicht einfach. Aufgrund zahlreicher Bergwanderer und der hohen Nachfrage während des Münchner Oktoberfestes sind viele Häuser ausgebucht. Außerdem machen ab Mitte Oktober immer Herbergen vor Ort ihren Betriebsurlaub.
 
Beschilderung
Bitte beachten Sie, dass es auf dieser wunderschönen Strecke keine einheitliche Beschilderung gibt! Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie eine detaillierte Beschreibung über den optimalen Streckenverlauf sowie die aktuellsten topographischen Radwanderkarten im Maßstab 1:75.00

An- und Rückreise
Auch bei der Planung Ihrer An- und Rückreise helfen wir Ihnen gerne. Bisher haben wir zahlreiche Kunden mit unseren „etwas anderen Vorschlägen“ positiv überraschen können.

Kurzinfo Bergwanderungen
Für die Bergtouren vor Ort brauchen Sie etwas alpine Erfahrung und vor allen Dingen Trittsicherheit und Ausdauer. Anfängern bez. Menschen ohne Bergerfahrung ist diese Tour nicht zu empfehlen. Hinweis zur notwendigen Bergausrüstung erhalten Sie in unserem unverbindlichen Angebot.

Ihr Reisegepäck / Bergausrüstung
Sie brauchen Ihre Bergwanderausrüstung nicht auf dem Fahrrad transportieren. Wir lassen Ihre Ausrüstung mit dem Kuriergepäckservice von zu Hause abholen und zu Ihrer Unterkunft in Mittenwald bringen. Wenn Sie mit dem Fahrrad ankommen, ist Ihre Bergausrüstung schon da.
Und wenn Sie Mittenwald wieder verlassen bringt der Kuriergepäckservice Ihre Ausrüstung wieder zu Ihnen nach Hause.

Welches Fahrrad? Ein robustes Touren- oder Trekkingrad mit solidem Gepäckträger für zwei Packtaschen und Lenkertasche ist ideal für diese Radtour. Die Reifen sollten nicht zu schmal (min. 40 mm) sein. Schutzbleche an den Rädern sind sehr empfehlenswert. Ein Spiegel am Lenker ist für die meisten Radler sehr exotisch, aber in der Praxis überaus hilfreich.

Leihräder  Gerne vermitteln wir Ihnen ab/bis München gute Trekking-Fahrräder mit 24 Gängen. Verleihpreise auf Anfrage.

Unverbindliche Anfrage: Bitte hier klicken >…

 

Karte Münchner Seenrunde - neue Website 5