Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Sprachen Englisch Nederlands

Main Radweg – die lange Tour

Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour

Main Radweg – die lange Tour oder Bayerns längste Flussradtour
in 8 bis 10 Tagen mit attraktiven Extras schon ab 280,- €

Von den Quellen bis Aschaffenburg
Diese Radtour ist für "Flüsse-Sammler" und ambitionierte Radler gedacht. Ihre Reise beginnt entweder an der Rotermainquelle in der Fränkischen Schweiz oder an der Weißmainquelle im Fichtelgebirge. Ambitionierte Radler können (und sollten) auch beide Quellen besuchen. Den Weg dazwischen haben wir für Sie ebenfalls neu erkundet.
Der fast durchgehend geteerte Main-Radweg verspricht Fahrkomfort vom Feinsten. Unterwegs erwarten Sie herrliche Fachwerkstädte (Bamberg, Kitzingen, Würzburg, Wertheim, Miltenberg). Ab Schweinfurt dominieren die Weinberge. Zahlreiche idyllische Weindörfer laden zum gemütlichen Verweilen ein. Nach Würzburg führt der Radweg durch die Spessartberge. In  Aschaffenburg erwartet Sie am Ziel Ihrer Reise das mächtige Schloss Johannisburg.

Kurzinfo zu dieser Reise
Streckenlänge: ca. 470 km
Dauer:               8 – 10 Tage
Preise:              ab 280,- € / Person im DZ
Tagesetappen:  45 – 75 km
Schwierigkeit:  leicht bis mittel,
Termine:           April bis Oktober, tägliche Anreise möglich
Hinweis: Diese Tour ist auf für Familien mit Kindern (ab ca. 12 Jahren) zu empfehlen.    

Reisebeschreibung    Preise und Leistungen    Besonderheiten   Karte                                        

Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour   Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour   Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour   Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour   Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour 

Vorteil

Ihr Vorteil: Individuelle Touren- und Reiseplanung
Sie bekommen von uns keine Standardreise mit festem Verlauf angeboten. Auch den Main Radweg von den Quellen bis Aschaffenburg planen wir ganz individuell mit Ihnen.
Die folgende Beschreibung ist lediglich ein Vorschlag. Ihre Tour muss nicht unbedingt so verlaufen, sondern kann ganz anders gestaltet werden.

1. Tag individuelle Anreise nach Creußen oder BischofsgrünMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Vor Ort erhalten Sie von unseren Partnern detaillierte Infos zu der näheren Umgebung.
Hinweis Bischofsgrün: Wenn noch Zeit übrig bleibt, können Sie noch einen Ausflug zur Weißmainquelle machen.
Übernachtung in Creußen oder Bischofsgrün

Startvariante für ambitionierte Radler
Creußen – Rotermainquelle – Bischofsgrün (Weißmainquelle) ca. 70 km
Beide Quellen an einem Tag? Das bietet kein Reisebüro an – wir dagegen schon.
Für ambitionierte Radler ist diese Etappe kein Problem. Wir haben diese Variante natürlich vorher selbst getestet. Unsere Wertung: Sehr lohnend!
Anreise nach Creußen und Fahrt auf herrlich ruhigem Radwanderweg zur Rotermainquelle und anschließend weiter nach Bayreuth, ca. 25 km.
Von Bayreuth (sehenswerte Altstadt) auf dem Fichtelgebirgsradweg nach Bischofsgrün ca. 33 km. Anschließend ist noch der steile, aber lohnende Anstieg bis zur Weißmainquelle (887 m) unterhalb des Ochsenkopf im reizvollen Fichtelgebirge zu meistern.
Übernachtung in Bischofsgrün


2. Tag Von Creußen oder Bischofsgrün – Region Kulmbach ca. 50 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Wenn Sie in Creußen starten, dann radeln Sie über die Rotermainquelle nach Bayreuth und weiter am Roten Main entlang bis zum Main-Zusammefluss bei Kulmbach.
Wenn Ihre Tour in Bischofsgrün beginnt, dann rollen Sie die ersten 10 Kilometer meist flott bergab in Richtung Bad Berneck. Durch das nun weiter werden Maintal folgen sie dem Weißmain auf sehr ruhigen Wegen nach Kulmbach. Die mächtige Plassenburg über der historischen Altstadt ist zu Recht ein begehrtes Fotomotiv.
Übernachtung in der Region Kulmbach


3. Tag Region Kulmbach – Bamberg ca. 70 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Kurz nach Kulmbach folgen Sie dem Hauptfluss Main auf meist sehr ruhigen Radwegen durch das weite Maintal. Sehenswerte Städte wie Burgkunstadt oder Lichtenfels (die Deutsche Korbstadt) sorgen für viel Abwechslung. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die nahen Ausläufer der Fränkischen Schweiz und des Frankenwaldes. Viele kleine Seen laden hier zum Baden ein. In Bamberg erwartet Sie eine der schönsten Altstädte Europas, welche zurecht ein UNESCO Welterbe ist. Außerdem gibt es hier in den Zahlreichen Bierkellern mit die besten Biere der Welt!
Übernachtung in Bamberg


4. Tag Bamberg – Haßfurt ca. 40 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Bevor Sie starten, sollten Sie unbedingt noch den Wochenmarkt in der Fußgängerzone besuchen. Hier werden neben Beened, Böönla, Dsälood oder Dswiefln noch andere regionale und internationale Spezialitäten angeboten.
Danach nimmt Ihre Radtour langsam  Fahrt auf. Nicht zu viel am ersten Tag, denn die Eindrücke müssen erst noch verarbeitet werden. Und damit Sie auch viel Spaß an der Reise haben, bekommen Sie von uns eine deutlich ruhigere Variante als den Originalweg empfohlen. Am Ende dieser Etappe führt Sie der Main-Radweg direkt in die historische Altstadt.
Übernachtung in Haßfurt oder Umgebung


5. Tag Haßfurt – Region Volkach / Nordheim ca. 60 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Auf dieser Etappe gelangen Sie von Bierfranken in die Region Mainfranken. Kurz nach Schweinfurt, wird das Maintal wieder enger und die ersten Weinberge tauchen auf. Auf dem meist bestens präparierten Mainradweg lässt sich diese herrliche Gegend besonders nachhaltig erleben.
Nach gut er Hälfte dieser Tagestour sorgt eine Fahrt mit der Mainfähre für eine weitere, willkommene Abwechslung. Die letzten Kilometer führen durch zahlreiche Weinberge und urige Weindörfer. Lassen Sie den Abend in mit einer gemütlichen Weinprobe bei einem Bio-Winzer ausklingen.
Übernachtung in Volkach oder Nordheim


6. Tag Region Volkach/Nordheim – Würzburg ca. 60 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Gleich nach dem Start durchqueren Sie die berühmte Weininsel. Von einem der beiden Aussichtstürme haben Sie einen herrlichen Rundblick auf die Weinberge und das Maintal.
Der Main-Radweg führt Sie auch heute durch sehenswerte Weindörfer und Kleinstädte.
In Ochsenfurt, eine der ältesten Städte am Main, wechseln zum letzten Mal die Flussseite und radeln durch das Weindorf Sommerhausen auf dem breiter werdenden Radweg nach Würzburg.
Tipp: Lassen Sie diese herrliche Radreise mit einer Nachtwächterführung durch die historische Altstadt ausklingen.
Übernachtung in Würzburg


7. Tag Würzburg – Region Gemünden ca. 45 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Diese Etappe ist bewusst kurz gewählt, so bleibt Ihnen noch etwas mehr Zeit für die eine oder andere Sehenswürdigkeit in Würzburg. Tipp: Besuchen Sie die Festung Marienberg, DAS Wahrzeichen der Stadt hoch über dem Main. Dafür blieb am Vortag wahrscheinlich keine Zeit.
Nach der kulturellen Vielfalt Würzburgs genießen Sie wieder die Ruhe des Main-Radweges. Meist abseits vom Verkehr radeln Sie durch ansehnliche Dörfer und Kulturlandschafen nach Norden. Karlstadt bietet eine besonders sehenswerte Ortssilhouette. Dahinter verändert sich die Landschaft deutlich sichtbar. Der Spessart mit seinen dunklen, über 200 Höhenmeter hohen, Waldbergen rückt ganz nahe an den Fluss. Die schmucke Kleinstadt Gemünden ist Ihr heutiges Etappenziel.
Übernachtung in Gemünden


8. Tag Gemünden – Wertheim ca. 55 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Heute können Sie zahlreiche Prachtbauten (Altstadt Lohr, Kloster Neustadt etc.) bewundern. Die hohen Spessartberge sind ein perfekter Kontrast dafür.  Kurz vor Bettingen überqueren Sie die Landesgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. Nach Urphar fließt der Main in einer sehr engen Schleife nach Wertheim. Dieses malerische Städtchen an der Taubermündung ist wirklich einen Besuch wert. Von einer prachtvollen Burgruine überragt prägen kunstvoll verzierte Fachwerkhäuser das Stadtbild.
Übernachtung in Wertheim oder Umgebung


9. Tag Wertheim – Aschaffenburg ca. 75 kmMain Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour
Von der Wertheimer Altstadt fährt man zurück zur Brücke und wechselt auf die nördliche Mainseite nach Bayern. Streuobstwiesen und Wälder sind neben kleinen Dörfern jetzt die natürlichen Begleiter. Nach 34 Kilometern erreichen Sie die wunderschöne Kleinstadt Miltenberg. Kurz vor dieser Stadt durchradeln Sie Bürgstadt, dem Rotweinort schlechthin am Main! Spät- und Frühburgunder werden hier erfolgreich kultiviert. In Aschaffenburg endet Ihre Radreise entlang des Mains.
Übernachtung in Aschaffenburg


10. Tag Aschaffenburg, individuelle Rückreise oder Verlängerung
Ihre Radreise endet nach dem Frühstück. Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung Ihrer Rück- oder Weiterreise.


Sie haben Lust auf den Main Radweg von den Quellen bis nach Aschaffenburg?

Mehr Infos zu Preise und Leistungen finden Sie hier >….

Unverbindliche Anfrage: Bitte hier klicken >…

 

 

 

 

 

 

Preise und Leistungen Main Radweg Bamberg Aschaffenburg

Pro Person im Doppelzimmer: ab 280,- €
Zuschlag Einzelzimmer:               ab  70,- €
Die Preise variieren je nach Unterkunft und Reisedauer.
Alle Preise inklusive Bayern-Radtour Servicepaket. Die gesetzliche Mwst. und evtl. anfallende Kurtaxe sind in den Preisen bereits enthalten. Tägliche Anreise möglich, auch Mehrbettzimmer buchbar.

Bei uns zahlen Sie keine Saisonzuschläge!

Code / Reiseart: Main Radweg Bamberg Aschaffenburg
Dauer:                  8 – 10 Tage / 7 – 9 Nächte
Termine:              April bis Oktober, tägliche Anreise möglich
Min. Teilnehmer: 1 Person
Max. Teilnehmer: 8 Personen*
*mehr Teilnehmer auf Anfrage

Ihre Quartiere
Wählen oder mischen Sie aus folgenden Kategorien:
Kategorie C = einfache Zimmer mit Etagendusche/WC
Kategorie B = einfache Zimmer mit Dusche/WC meist TV
Kategorie A = Komfort- Zimmern mit Dusche/WC, TV
Zur Auswahl stehen Privatpensionen, Gasthöfe oder Hotels mit 2-3 Sterne Niveau.
In Würzburg auch 4-Sterne Hotel möglich

Leistungen

  • gemeinsame Reiseplanung mit Ihnen
  • 7 – 9x Zimmer der gewünschten Kategorie
  • 7 – 9x reichliches „Radlerfrühstück“
  • Weinprobe bei Bio-Winzer
  • 1x Stadtführung in Bamberg, täglich um 10:30 Uhr oder 14:00 Uhr,
  • sichere Unterbringen Ihres Fahrrades über Nacht
  • persönliche Reiseinformationen vor Ort
  • Tipps zu Ihrer Reisevorbereitung
  • umfangreiche Reiseunterlagen
  • Radwanderkarten im Maßstab 1:50.000
  • wichtige Infos zur An- und Abreise
  • Servicetelefon

Buchbare Zusatzleistungen
Zusatznacht DZ in Bamberg ab 40,- € (pro Person)
Zusatznacht EZ in Bamberg ab 50,- €
Zusatznacht DZ in Würzburg ab 45,- € (pro Person)
Zusatznacht EZ in Würzburg ab 60-  €

Optionale Leistungen
Radlerbrotzeit / Lunchpaket, je nach Umfang 2 – 5 €/Person/Tag
Leihräder, auch Pedelecs, auf Anfrage möglich

Unverbindliche Anfrage: Bitte hier klicken >…

 

 

 

 

Besonderheiten Main Radweg von den Quellen nach Aschaffenburg
Diese Radreise ist Bayerns längste Fluss-Radtour. Vor allen Dingen die erste Etappe von der Roter-Mainquelle zur Weißmainquelle ist ein absolutes "Radlschmankerl". Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Radreise auf Bayerns einzigem 5-Sterne Radweg. Eine gute Ausdauer ist für diese Radtour von Vorteil.
Der Main-Radweg ist fast durchgehend geteert und sehr gut beschildert. Dank der zahlreichen Freizeitmöglichkeiten (Schwimmbäder, Badeseen, Spielplätze, etc.) auch eine ideale Familienradtour.

Streckenprofil
Am Anfang, zwischen den beiden Quellen, teilweise hügelig, danach fast durchgehend flach.
Noch mehr Infos zur Strecke erhalten Sie in einem unverbindlichen Angebot.
Oder nutzen Sie das gute, alte Telefon für eine schnelle Auskunft. Da wir die Strecke bestens kennen, kommen wir sicher nicht in Verlegenheit, wenn Sie uns detaillierte Fragen stellen.
Unsere Servicenummer für Sie: 09179 / 946 77 30
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Bestseller
Der Main-Radweg ist ebenfalls eine unserer Bestseller-Touren. Die abwechslungsreichen Landschaften, die sehenswerten Dörfer und Städte, die sehr ruhige Streckenverlauf und das sehr günstige Preisniveau vor Ort sind eindeutige Pluspunkte.
Auch zahlreiche Familien mit Kindern (die jüngsten waren erst 9 Jahre alt) haben diese Tour schon erfolgreich gemeistert.

Obwohl das Quartierangebot an dieser Strecke recht reichhaltig ist, kommt es ausgerechnet in der Hauptreisezeit Juli bis September häufig zu Engpässen. Deshalb kontaktieren Sie uns, wir finden über unsere Datenbank sicher die passenden Quartiere für Sie. Wie bereits erwähnt, mit uns radeln Sie nicht hungrig über Mittag. Viele Radler wollen tagsüber nicht großartig Essen gehen. Bei uns erhalten Sie Ihre Radlerbrotzeit von Ihren Quartiergebern mit auf die Tour! Das spart Zeit und Geld.

Reisezeit
Die Main Radtour können Sie von April bis Oktober buchen. Vor allen Dingen während der Oster- und Pfingstferien (dauern in Baden-Württemberg und Bayern jeweils 2 Wochen!) den Sommerferien und an den verlängerten Wochenenden sind viele Häuser oft ausgebucht.

An- und Rückreise
Auch bei der Planung Ihrer An- und Rückreise helfen wir Ihnen gerne. Bisher haben wir zahlreiche Kunden mit unseren „etwas anderen Vorschlägen“ positiv überraschen können.

Welches Fahrrad?
Ein robustes Touren- oder Trekkingrad mit solidem Gepäckträger für zwei Packtaschen und Lenkertasche ist ideal für diese Radtour. Die Reifen sollten nicht zu schmal (min. 40 mm) sein. Schutzbleche an den Rädern sind sehr empfehlenswert. Ein Spiegel am Lenker ist für die meisten Radler sehr exotisch, aber in der Praxis überaus hilfreich.

Leihräder  Gerne vermitteln wir Ihnen gute Trekking-Fahrräder oder Pedelecs. Verleihpreise auf Anfrage

 

Unverbindliche Anfrage: Bitte hier klicken >…

                                                                                                

 

Main Radweg - die lange Tour :: günstig mit Bayern Radtour

 

                                                                                                                      Interperidor magnum Main Radweg – die lange Tour