Altmühl Radweg :: günstig mit Bayern Radtour
Sprachen Englisch Nederlands

Der Altmühl Radweg

Erleben Sie eine der beliebtesten Radreisen Deutschlands in drei verschiedenen Varianten in 6 bis 10 Tagen mit attraktiven Extras schon ab 210,- €

Altmühl Radweg :: günstig mit Bayern Radtour

  • Der Altmühl Radweg zählt zurecht zu den beliebtesten Radreisen Deutschlands.
  • Wir bieten Ihnen jetzt vier verschiedene Varianten zu günstigen Preisen an.
  • Das Beste: Sie radeln durch die regenärmsten Gegenden Bayerns.

Neu: Viermal Altmühl Radweg – wählen Sie aus

Die von uns für Sie ausgearbeiteten Kombinationsmöglichkeiten aus Main-, Tauber-, und Altmühl-Radweg plus die Rundtour "Altmühl- und Donauradweg" bieten Ihnen Radreisegenuss vom Feinsten. Alle vier Touren sind auch bestens für Familien mit Kindern geeignet. Und das Beste; Sie radeln dabei durch die regenärmsten Gegenden Bayerns!


Altmühl Radweg – der Klassiker ab 210,- € Altmühl Radweg :: günstig mit Bayern Radtour
Planen Sie mit uns ganz individuell und preiswert Ihre persönliche Altmühl-Radtour. Ihre Reise beginnt in einer der schönsten mittelalterlichen Altstädte Deutschlands. Lassen Sie sich Zeit und genießen Sie die vielen historischen Gebäude. Nach so viel Kultur radeln Sie über die Ausläufer der Frankenhöhe in den gleichnamigen Naturpark. Die sehr gut beschilderte Strecke ist häufig asphaltiert und weist ab Colmberg nur geringe Steigungen auf. Der Großteil der Altmühl-Radtour verläuft auf autofreien Wegen.               Mehr Infos >….

Streckenlänge: ca 285 km
Dauer:               6 – 8 Tage
Sparpreise:       ab 210,- € / Person im DZ
Tagesetappen:  40 – 65 km
Schwierigkeit:  leicht,


Neu: Vom Main zur Donau  ab 230,- € Altmühl Radweg :: günstig mit Bayern Radtour
Diese Variante ist Ideal für Kunden mit einem längeren Anreiseweg per Bahn oder PKW. Einfach zu erreichen und herrlich ruhige Radwege auf der ganzen Strecke. Gleich zu Beginn radeln Sie ab Würzburg auf stillgelegten Bahnlinien abseits vom lärmenden Straßenverkehr. Danach rollen Sie durch das romantische obere Taubertal auf einem bestens ausgeschilderten Fernradweg.
Ab Rothenburg folgen Sie dem Altmühl-Radweg über das Fränkische Seenland und weiter zwischen „Fels und Fluss“ an die Donau. Mehr Infos >…

Streckenlänge: ca. 365 km
Dauer:              7 – 9 Tage
Sparpreise:      ab 230,- € / Person im DZ
Tagesetappen:  40 – 65 km
Schwierigkeit:   Leicht


Neu: Tauber- Altmühl Radweg  ab 250,- €Altmühl Radweg :: günstig mit Bayern Radtour
Planen Sie mit uns Ihre persönliche Tauber- Altmühltal-Radreise. Von Wertheim am Main zuerst auf dem 5-Sterne-Radweg durch das Taubertal. Entdecken Sie dabei alte Mühlen, historische Klöster und malerische Weinorte. Ab Rothenburg folgen Sie dem Altmühl-Radweg über das Fränkische Seenland und weiter zwischen „Fels und Fluss“ an die Donau. Zahlreiche Museen und Burgen geben dieser Reise eine ganz spezielle kulturelle Note.  Mehr Infos >…

Streckenlänge: ca. 395 km
Dauer:              8 – 10 Tage
Sparpreise:      ab 250,- € / Person im DZ
Tagesetappen:  40 – 65 km
Schwierigkeit:   Leicht bis mittel


Neu: Altmühl- und Donauradweg vom Feinsten ab 240,- €
Auf dieser Radrundreise verbinden Sie die schönsten Abschnitte des Altmühltal-Radweg und des Donau-Radweges in Bayern. Da es sich um eine Rundtour handelt, können wir den für Sie idealen Startort je nach Art der Anreise ganz individuell einplanen. Auf dieser reizvollen und meist flachen Radreise erleben Sie beeindruckende Naturlandschaften wie den Donaudurchbruch, das Urstromtal der Donau und das Altmühltal mit seinen zahlreichen Felsen und Burgen. Das „i-Tüpferl“ sind die historischen, mittelalterlichen Stadtkerne von Regensburg, Kelheim, Eichstätt oder Ingolstadt.
Zusätzlich ist auch eine Variante ins Fränkische Seenland möglich!               Mehr Infos >….

Streckenlänge: ca 285 km / oder 395 km
Dauer:               6 – 10 Tage
Sparpreise:       ab 240,- € / Person im DZ
Tagesetappen:  40 – 60 km / oder 50- 80 km
Schwierigkeit:  leicht,

                                                                                                                                                  Reisebericht Altmühl-Radweg